12.-16. Mai 2014

In den letzten Tagen hat sich doch noch einiges an der Baustelle Norderhafen getan. Die Wassermassen wurden aus den Baufeldern durch Pumpen oder Alternativlösungen entfernt. Die Deichanlieger werden jeden Morgen pünktlichst um 07:15 Uhr durch die Baumaschinen geweckt und dürfen sich dann den ganzen Tag an ihnen erfreuen. Die Spülleitungsrohre liegen seeseitig der alten Deichkrone. Die restliche Asphaltdecke wurde entfernt und in den nächsten Tagen eine Baustraße auf der alten Deichkrone angelegt.

Asphalt wird entfernt.

 Hier wird gerade der Asphalt wird entfernt, die Dicke betrug teilweise bis zu 50cm. 

Baumaschinen auf der Deichkrone

 Baumaschinen auf der Deichkrone. (2 Bilder)

Baumaschinen auf der Deichkrone

 Das Wasser muss RAUS!

Das Wasser muss RAUS! Hier wird eine Öffnung in den Kajedeich geschoben, damit das Wasser aus dem Baufeld ablaufen kann. Die Öffnung wurde natürlich anschließend geschlossen.Unschuldig

Das Wasser muss RAUS!

 

Pumpe

Hier kommt die Pumpe. Mit ihr wird der Rest des Spülfeldes leergepumpt.

Spülleitung

Die Spülleitung wird neben der zukünftigen Baustraße seewärts verlegt. (2 Bilder)

Spülleitung

Bagger bei der Arbeit

Die Bagger schaffen Platz für das nächste Geowaben-Feld. (2 Bilder)

Bagger bei der Arbeit

 

Zum Anfang