19.08.- 25.08.2014

In dem Spülfeld vor den Restaurants am Norderhafen, werden mit Hochdruck Geowaben geknüpft. Der Deich wurde hier bis 0+ 730m geöffnet und soll natürlich bis 30. September wieder winterfest sein. Vorgesehen war eigentlich den Deich bis 0+ 825m bis zum Herbst fertigzustellen. Im Spülfeld 1 am Norderhafen ist das Schüttsteindeckwerk fast fertig inclusive der Verklammung des unteren Teiles. Leider spielte das Wetter in den letzten Tagen nicht ganz mit, aber vielleicht gibte es ja doch den Topf voll Gold am Endes des RegenbogensCool.

Regenbogen über Nordstrand

Hier werden die Geowaben geknüpft und Zeit für das Familienfoto ist auch noch. (2 Bilder)

Geowabenfeld bei 0+620m

Geowabenfeld bei 0+620m Familienfoto

Der in das Spülfeld 2 am Norderhafen eingespülte Sand, wird per Dumper in das Feld vor den Gaststätten verbracht und dort eingebaut. (5 Bilder)

 Sand für Spülfeld 3

 Sand für Spülfeld 3

 Sand für Spülfeld 3

 Sand für Spülfeld 3

 Sand für Spülfeld 3

Hier sollte der Beton eigentlich nicht hin. Der Betonmischer benötigte dann zum ausparken eine kleine HilfeVerlegen.

Festgefahren

Hier die Bilder der Baustellenführung vom 25.08.2014. Erst die Einweisung und dann geht es auf die Baustelle. (4 Bilder)

Baustellenführung Einweisung

Baustellenführung 25.08.14

Baustellenführung 25.08.14

Baustellenführung 25.08.14

Zum Anfang