01.06.2015

Es war wieder ein toller Tag für die Gäste auf unserer Baustelle.

Am Ende der Galerie  -   Fotos vom 4.6.2015 zum Vergleich

Wir mußten uns einen neuen Zugang zur Baustelle *erobern*

Alle runter zum Behelfsanleger, um einen Blick auf den neuen Deichfuß zu werfen.

  Zählen ob alle mitgekommen sind

Jetzt ab ins Säulenfeld, wo die Vibration der mäklergeführten frequenzvariablen Anbauramme

unter den Füßen zu spüren ist.

 

Das Wetter wurde immer besser und wir konnten auch noch die Mitarbeiter im Geowabenfeld besuchen.

Noch ca. 80 Meter zum fertigen Deich von 2014

Hier sehen wir uns den Querschnitt vom neuen Deich 2014 an.

 

Oben links sieht man das Ende der Wasserbausteine-und Drainageaufschüttung sowie das darunterliegende Flies.

Baustellenführung beendet. Warnwesten über den Begrenzungspfahl.

Als alle weg waren gab es noch etwas zu sehen !!  Navi ?????

Uwe und Zoltan kriegen das elegant gelöst. 

Ballast abwerfen.

 

 

 

 

Lieber hinterher, bevor er nochmal feststeckt

 

Das wird morgen repariert.

Wer fährt uns da fast noch über die Füße ?

Frank ......................

 Hier nun der Vergleich , was in 3 Tagen  beziehungsweise 90 Metern passiert ist.

 

Zum Anfang