04.10.2015 - 05.10.2015

Das Bild wurde von Herrn Wochnik zur Verfügung gestellt.

Aufnahme 4.10.2015

3.10.15

Abends am Strucklahnungshörn, liegen schon die Drainage-steine

und die Wasserbausteine werden aufgebracht

Sonntag 4.10.15

geht es weiter, denn der Anschluß zur fertig verklammerten Deckschicht soll heute noch erreicht werden.

Am Montag kommen die Schweißer wieder und denen sollen die Steine nicht vor die Füße fallen

Die Spundwand-Anker bekommen heute noch Kappen aufgesetzt.

Im Hintergrund ist schon die Steinewaschanlage in Betrieb genommen

Wenn alles sauber ist , kann Mittwoch der kolloidale Mörtel zum Verklammern der Wasserbausteine

geliefert und eingebaut werden.

links im Bild ist schon das verklammerte Deckwerk vom 30. Sept. zu sehen

Von hier oben in ca. 4 Meter Höhe sind die beiden Mitarbeiter da unten ohne Markierung kaum zu sehen

4.10. 15

Warteschleife für die Dumper die zur Kleiannahme auf das Kommando des Baggerfahrers warten....

um dann rückwärts zum Baggerfahrer ( Michal )  zu fahren....

Dieser ebnet den Klei ein

Der Baggerfahrer ( Juri )  führt die Feinarbeit mit dem GPS ausgestatteten Bagger zentimetergenau aus.

Im Bereich 0+000 bis zum Holmerfährweg ist die Deichhöhe und die Wellenüberschlagssicherung fertig

Am 1. Oktober gab es einen halbseitigen Bericht in der Zeitung ++ Die Zeit ++  über unseren Deichbau

 

Zum Anfang